_ Lösungskonzepte

Isolierklinker

Was unsere Isolierklinker auszeichnet


Als Klinker bezeichnet man Ziegelsteine, die bei besonders hohen Temperaturen von bis zu 1200 Grad gebrannt werden und so gut wie kein Wasser aufnehmen - damit punkten sie beim Thema Haltbarkeit, Widerstandsfähigkeit und Wärmedämmung auf ganzer Linie. Auch Umwelteinflüsse oder Extremsituationen wie Hagel oder Schlagregen können den Isolierklinkern nichts anhaben. Auf der Fassade kommen Klinker normalerweis als Verblender oder Riemchen zum Einsatz.

Der Vorteil der Haacke Isolierklinker: Sie erhalten Dämmung und Klinker-Optik in einem - die Klinkerriemchen werden auf einen hochwertigen Dämmstoff montiert. Die so entstehenden größeren Bauelemente, können vergleichsweise einfach an der Fassade montiert werden und immer wiederkehrender Aufwand handelsüblicher Fassaden, wie neu Verputzen oder Streichen, gehören der Vergangenheit an.

1Technische Daten
In diesem Produktdatenblatt finden Sie alle wichtigen Informationen zur Bauphysik, den Eigenschaften, der Montage und den Systemteilen unserer Haacke Isolierklinker. Selbstverständnlich beraten wir Sie auch gerne persönlich! Kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich via Mail oder wählen Sie direkt einen Ansprechpartner für Ihr spezifisches Anliegen aus!
parallax background

 

Wann ist es sinnvoll, mit Isolierklinkern zu dämmen?

Isolierklinker sind überall einsetzbar. Besonders Sinn machen Sie aber bei einer Renovierung oder umfassender Sanierung von bestehenden (Altbau-) Fassaden. Steht eh eine Fassadensanierung an, lohnt es sich besonders die Sanierung und die Dämmung Ihres Hauses unkompliziert zu kombinieren. Kleben ist bei den Haacke Isolierklinkern nicht notwendig.

Die Isolierklinker mit PUR-Dämmplatten werden direkt an der Fassade angebracht. Der Untergrund spielt dabei keine Rolle. Spezielle Dübel und Befestigungshülsen verbinden die Isolierklinker fest mit der Außenfassade. Generell können Isolierklinker überall verlegt werden. Auf unverputzten oder verputzten Backsteinen, Kalksandstein, Gasbeton, Schlackenstein oder auch altem Klinker. Es ist normalerweise keine aufwändige Vorbehandlung der Fassade mehr nötig - das spart Zeit und Geld!

Vorteile der Isolierklinker

Warum Isolierklinker ideal für die Dämmung von Fassaden sind

Isolierklinker lassen sich einfach, schnell und fundamentfrei auf nahezu allen Untergründen anbringen
Isolierklinkern verbinden Verklinkerung und Dämmung Ihrer Fassade zu einem intelligenten System
Isolierklinker schützen Ihre Fassade vor Witterung und äußeren Einflüssen
Isolierklinker sind quasi wartungsfrei
die Wand ist atmungsaktiv, diffusionsoffen und schafft damit ein deutlich gesünderes Raumklima
bis zu 40% Heizkostenersparnis und energieeffizientes Heizen – das schont auch die Umwelt!
Isolierklinker sind widerstandsfähig, langlebig und faulen oder schimmeln nicht
Angebotsformular